Referenzen

Online und Präsenz-Schüler-Klimagipfel – Offizieller BNE-Akteur der Deutschen UNESCO Kommission: HIER geht es zur Website

 

 

SchülerKlimaGipfel am 10. November 2021 in der Stadtschule Lübbecke

Claus Buschmann, WIrtschaftsförder der Stadt Lübbecke

Für die Schüler unserer Stadtschule war das eine interessante Erfahrung und einmal eine andere Art der Wissensvermittlung. Das haben wir gerne unterstützt.

Die Organisation mit einer komplexen technischen Umsetzung war schon ganz großes Kino.

 

 

SchülerZukunftsGipfel am 15. September 2021 im Theater im Park in Bad Oeynhausen

Silke Sturm, Lehrerin Felix-Fechenbach-Gesamtschule Leopoldshöhe:

“Wir danken Ihnen herzlich, dass wir am Unterricht “Deluxe” mit unserer Schule teilnehmen durften.
Sicherlich ein sehr wertvoller Schritt, wichtige Themen, die diesen Planeten in Zukunft beschäftigen sollten, so aufgearbeitet in kurzweiligen Berichten der heranwachsenden Generation zu präsentieren.
Die Schüler sagten, dass das sicher auch ihre Eltern sehr interessiert hätte und waren total geflasht von der Veranstaltung. Riesendank an alle, die das ermöglicht haben!!! Wir freuen uns auf das nächste Mal!”

 

 

Angelina Rose, Lehrerin Pelizaeus-Gymnasium Paderborn:

“Das war eine absolut thematisch runde Sache, die unglaublich interessanten Input bot, der gut verständlich war und Interesse an teilweise unbekannten Forschungsfeldern erzeugte. Das Highlight unserer Schülergruppe waren die Insektentaler. Eine Schülerin unserer Gruppe das Feedback, dass es ihr persönlich auch noch einmal tolle Impulse gab, da sie noch nicht genau weiß, was sie nach dem Abi machen möchte und der Gipfel ihr vielfältige Zukunftsindustrien und -forschungsfelder aufzeigte. Auch der internationale Austausch war durch die Authentizität sehr bereichernd und zeigte unterschiedliche Ansätze in den angesprochenen Bereichen auf.”

 

 

Zitate aus Radiobeitrag zum SchülerZukunftsGipfel, 15.09.21, Bad Oeynhausen:

Madline Ponte, Radio Westfalica:

„Damit hatte der Gipfel auf jeden Fall Erfolg, denn die Schülerinnen und Schüler haben nachher einiges gelernt.“

„Eine tolle Sache der Klimagipfel, denn, wie gesagt, es geht uns alle etwas an. Von jung bis alt.“

 

Prof. Dr. Guido Ritter, Institut für nachhaltige Ernährung, FH Münster:

„Für mich war es seit langer Zeit wieder ein Vortrag in Präsenz. Der direkte Austausch mit den Schüler*innen ist mir auch als Wissenschaftler wichtig, da Kommunikation mehr als nur Bilder auf dem Laptop ist. Vielen Dank, dass ich hautnah dabei sein konnte“

 

 

 

Dr. Sophie Jürgens, Programm-/Projektmanagerin Alternative Antriebe und Kraftstoffe, NOW Berlin:

„Der Klimawandel ist eines der dringendsten und herausforderndsten Themen unserer heutigen Gesellschaft. Dies muss sowohl wissenschaftlich, als auch gesellschaftlich angegangen werden. Dafür ist es essentiell, alle Altersklassen von Anfang an zu sensibilisieren und einzubinden. Nur so kann die Klimawende gelingen“

 

„Glücksstifter“ Dominik Dallwitz-Wegner, Diplom Soziologe und Sozialpsychologe, Hamburg:

„Für eine gelingende Zukunft braucht es alle Kräfte gemeinsam – vor allem aber die Jugend. Der SchülerZukunftsGipfel unterstützt die werdenden Weichensteller bei Nachhaltigkeit und Persönlichkeitsentwicklung auf vorbildliche Art. Schon mehrmals durfte ich mit dabei sein und sehen, wie wundervoll sich die jungen Menschen für eine bessere Zukunft und ein besseres Leben einsetzen. Tausend Dank auch an die vielen Helfer*innen von GetPeople und anderen Organisationen.“

 

Leona Aileen Eichel, Klimaschutz- und Klimaanpassungsmanagerin, Kreis Minden-Lübbecke:

„Es hat mir Spaß gemacht dabei zu sein. Die Vorträge und Themen waren sehr spannend und ein besonderes Lob von meiner Seite an die beiden Schüler-Moderatorinnen!

Ich wünsche Ihnen [GetPeople] viel Erfolg für die weitere Arbeit. Danke für Ihren Einsatz hier im Kreis Minden-Lübbecke.“

 

Frederik Paul Antary, Sprecher der Grünen Jugend NRW:

„Die Veranstalter des Schüler Zukunftsgipfel haben es geschafft,

komplizierte Lösungsansätze für die Klimakrise, die zentrale Krise unserer Zeit,

greifbar und erlebbar zu machen. Statt Widersprüche zu betonen, die gar

keine sind, wurde eine gute Übersicht zu den verschiedenen Antworten auf

die Herausforderungen in unterschiedlichen Bereichen vermittelt und den Schüler*innen

Lust am Gestalten ihrer Zukunft vermittelt.“

1. Digitaler Sylter KlimaSchulkongress am 27. Januar 2021

Fotos zum 1. Digitalen Sylter KlimaSchulkongress am 27. Januar 2021 finden Sie HIER.

1. Digitaler Schüler-Klimagipfel am 10. November 2020

Fotos zum 1. Digitalen Schüler-Klimagipfel am 11. November 2020 finden Sie hier.

 

 

Offizielle Auszeichnung des Formates Schüler-Klimagipfel 2018

Ausgezeichnet von der EnergieAgentur.NRW – operativer Dienstleister des Wirtschaftsministeriums

Weitere Informationen zur Auszeichnung, finden Sie hier

 Verleihungs-Termin am 2. Juli 2018

Teilnehmer:

Dr. Ute Röder, Kreis Lippe, Dirk Stelter, Wittekind Gymnasium Lübbecke, Olrik Meyer, Klimapakt Kreis Lippe, Markus, Tenkhoff, GetPeople, Dr. Holger Schmitte, Gesamtschule Aspe Bad Salzuflen, Astrid Butt, Ostwestfalen Lippe Wirtschaft und Energie, Dr. Heinrich Dornbusch, KlimaExpo.NRW

 

Kompetenzpartner und Förderer

in Auszügen:

Schüler-Klimagipfel zur COP 23 in Bielefeld 2017

Weitere Videos zu unseren Schüler-Klimagipfeln finden Sie hier:

Schüler-Klimagipfel Bremerhaven 2019. Für mehr darüber im Sat.1 Fernsehbeitrag: hier klicken

Schüler-Klimagipfel am Bodensee 2019. Fernsehrbeitrag im SWR Fernsehrbeitrag: hier klicken

Statements zum Schüler-Klimagipfel

Schüler-Klimagipfel im Herforder Stadttheater 2019 mit 660 Teilnehmern ausgebucht

„Tolle Veranstaltung und tolle Presseresonanz! Gerne wieder.“

Arne Dunker, Geschäftsführender Gesellschafter Klimahaus® 8°Ost Bremerhaven

„Eine sehr gelungene Veranstaltung, um die junge Generation für die Auswirkungen des Klimawandels zu sensibilisieren und zum Handeln zu animieren.“

Laetitia Müller, Klimaschutzmanagerin der Stadt Herford

„Mit der ersten integrierte generationenübergreifenden Klimaschutz-Schulkampagne mit KlimaSchulkongressen in Spenge und Rödinghausen, der Klimagrundschule in Vlotho, den beiden KlimaAbenden in Vlotho und Herford sowie dem Schüler-Klimagipfel in Herford war die Agentur GetPeople ein engagierter, professioneller und gut vernetzter Veranstaltungspartner. Positive Rückmeldungen von Teilnehmenden, Schulleitenden und Schülerinnen und Schüler sowie daraus entstandene Klimaschutzmaßnahmen im Nachgang unterstreichen das Motivationspotenzial.  Gerne wieder.“

 Anna-Lena Mügge, Klimaschutzmanagement Kreis Herford

„Glückwunsch zur gelungenen Herford-Veranstaltung, habe von Schülerinnen und Schülern gehört, dass es sehr interessant war. Tolle Sache mit den Videokonferenzen!“

 Claudia Glinka, Gymnasium Horn Bad Meinberg

 

Weitere Statements

Nachhaltigkeitsmarketing

Hier finden Sie unsere Projekte zu verschiedenen Themen

Unsere Projekte